ReTargeting

Beim ReTargeting handelt es sich um die einfachste und zugleich bisher effizienteste Form der personalisierten Werbung.

Animierte Grafik über ReTargeting

ReTargeting

Wie funktioniert ReTargeting genau?

Der Begriff setzt sich aus dem englischen "re" für "wieder" und "targeting" für "zielend" zusammen. Das Verfahren funktioniert folgendermaßen: Wenn ein Besucher auf einer Webseite (üblicherweise auf einem Online-Shop) war, wird er markiert. Dies geschieht meistens mithilfe von Cookies. Sobald der User anschließend auf anderen Webseiten surft, wird er durch die Cookies identifiziert und dort mit gezielter, personalisierter Werbung wieder auf den vorher besuchten Shop aufmerksam gemacht.

Animierte Grafik über ReTargeting

Das Ziel dieses Verfahrens ist es, die Nutzer, die bereits ein Interesse für eine bestimmte Webseite oder ein bestimmtes Produkt gezeigt haben, erneut durch passgenaue Werbung darauf zurückzuleiten. Sie sollen möglichst zu einer Kaufentscheidung bewegt werden, um so den Umsatz des Shops zu steigern. Beim ReTargeting werden nur Nutzer erreicht, die die zu bewerbende Webseite/den zu bewerbenden Online-Shop bereits besucht haben.